0371 - 50 34 41-10 info@premiumschutz.com

Wir zahlen Ihre kompletten Betriebskosten
und Ihren Gewinn im Krankheitsfall und
bei anderen Betriebsunterbrechungen 

Die Betriebsausfallversicherung Chefsache hält
Ihnen im Notfall den Rücken frei.

Wir sollten darüber sprechen, weil:

N

Ihr Nettoeinkommen

ständig sinkt, die Kosten aber steigen

N

Sie Ihre betrieblichen Kosten

auch im Krankheitsfall bestreiten müssen

N

sich zahlreiche Krankheitsverläufe

auf max. 3 Wochen beschränken

N

das Krankentagegeld aus Kostengründen

meist erst nach 3 bis 4 Wochen einsetzt und dadurch oftmals keine Leistungen aus dem Krankentagegeld zu erwarten sind.

N

das Krankentagegeld

dient zur Absicherung des Nettoeinkommens (Gewinn nach Steuern) – wovon zahlen Sie aber Ihre weiterlaufenden betrieblichen Kosten (Gehälter der Angestellten, Miete, Finanzierungskosten, Leasingraten…), die ja meist wesentlich höher sind als Ihr Nettoverdienst?

N

in diesem Fall auch Ihre privaten Verpflichtungen

weiterlaufen (Miete, Finanzierungskosten, Leasingraten, Krankenvers., Versorgungswerk, private Altersvorsorge, alle sonstigen privaten Versicherungen, Lebenshaltungskosten…), welche meist gerade so durch das Krankentagegeld abgefangen werden können.

N

es eine ideale Alternative gibt, die:

Praxis,- Büro- und Betriebskosten abdeckt.

Die Betriebs­unterbrechungs­versicherung

für freiberuflich Tätige u.a. Ärzte, Rechtsanwälte, Physiotherapeuten… u.v.m.

Chefsache ist die richtige Versicherung für:

  • alle niedergelassenen Ärzte
  • Anwälte und Notare
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Steuerbevollmächtigte
  • Architekten und Ingenieure
  • Unternehmensberater
  • Apotheker, Physiotherapeuten, Masseure
  • bestimmte Gewerbetreibende ohne handwerkliche Tätigkeit

Denn Ihr Geschäftsbetrieb kann plötzlich durch Krankheit, Unfall, Einbruchdiebstahl-, Feuer-, Wasser- oder Sturmschaden oder auch eine verordnete Quarantäne unterbrochen sein.

Die Betriebskosten laufen weiter – Miete, Gehälter, Leasingraten etc. – aber Ihre Einkünfte nicht. Die Chefsache der Basler Versicherungs AG hält Ihnen dann den Rücken frei und zahlt den versicherten Ausfall.

Manchmal sind es nur Rückschläge.
Manchmal ist es der Ruin.

Mut zum Risiko ist für jeden selbstständig Tätigen wichtig – und Entschlossenheit zur Absicherung von existenzbedrohenden Risiken.